AKTUELLES

Anmeldung zum RaBauKi - Sommerprojekt 2019

 

 

Auch in diesem Jahr werden wir die ersten 150 TeilnehmerInnenplätze für das Abenteuerspielplatzprojekt auf dem "Erfahrungsfeld Fischbacherberg" am 26. Mai 2019 um 17:00 Uhr durch eine Auslosung festlegen.

 

Sie haben wieder zwei Möglichkeiten, um ihre Kinder für die Vergabe der Plätze anzumelden. Lesen Sie dazu weiter...

 

 

Weiterlesen ...

24, 58, 100, 2018

RaBauKi - WinteröffnungszeitSiegener Abenteuerspielplatz etabliert sich weiter

Die 100. Öffnungszeit, insgesamt 24 Wochenendöffungszeiten über das Jahr mit teils mehr als 40 Kindern, 16 Öffnungstage beim 23. Sommerprojekt mit 285 Anmeldungen, 18 Praktikant*innen, 58 Teamsitzungen, drei Klausurwochenenden, unzählige Kleingruppentreffen, eine Mitgliederversammlung und eine Buchveröffentlichung – so kann man das Jahr 2018 für den kleinen RaBauKi e.V. in Zahlen bilanzieren. Und doch ist damit längst nicht alles genannt!

 

Das ehrenamtlich arbeitende Team startete mit den Geldern der Sparkasse Siegen und der druckfrischen Zuschussvereinbarung der Stadt ins Jahr 2018 – ein weiterer wesentlicher Schritt zur finanziellen Absicherung der Abenteuerspielplatzprojekte auf dem Siegener Fischbachberg war gemacht. Dabei prägten nicht nur die heißen Sommertage Bauen, Spielen, Lernen, Arbeiten miteinander oder für sich allein – kurz das umfangreiche pädagogische Angebot des RaBauKi e. V. Die Kinder wie die Erwachsenen investierten viel Kraft und lachten miteinander auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT. Besonders sticht dabei natürlich das große Sommerprojekt durch ein außerordentlich buntes Angebot und viele Besucher*innen heraus. Genauso herausragend ist die Unterstützung von Sparkasse, Stadt, lokalen Unternehmen, wie privaten Spender*innen oder auch die umfangreiche Materialspende des Bildungswerks Sieg-Lahn. Der Verein dankt natürlich auch seinen Kooperationspartner*innen rund um das Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT und in der Stadt Siegen für die gute Zusammenarbeit.

 

Weiterlesen ...

RaBauKi feierte 100. Wochenendöffnungszeit

RaBauKi - Hundertste ÖffnungszeitAbenteuerspielplatz seit vier Jahren ganzjährig

Vor vier Jahren wurde durch eine Förderung des Landesjugendamts  der erste Schritt eines lang angestrebten Ziels möglich:
RaBauKi konnte über das bekannte Sommerprojekt hinaus rund ums Jahr Angebote anbieten. Am Wochenende der 100. Wochenendöffnungszeit schaute der Verein RaBauKi mit seinem Team und den Kindern und Jugendlichen zurück auf 100 Wochenendöffnungszeiten.

 

Etwa alle zwei Wochen öffnet seit Herbst 2014 der „kleine“ RaBauKi-Abenteuerspielplatz für bis zu 40 Kinder – jeweils samstags und sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr. Daneben gibt es weiter das große Sommerprojekt mit bis zu 150 Kindern über drei Wochen der Sommerferien. Beide Angebote haben ihren Platz auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT, welches von der Siegener Stiftung Demokratie im Alltag auf dem Fischbacherberg betrieben wird.

 

100 Wochenendöffnungszeiten bedeuten Abenteuerspielplatz rund ums Jahr, bei Wind und Wetter, Schnee und Hagel. Mal kommen weniger, etwa 15 Kinder, an einem Tag, mal brummt es auf dem Abenteuerspielplatz. Dann ist es notwendig, dass ehrenamtliche Helfer*innen hinzukommen. „Wir arbeiten weiterhin weitgehend ehrenamtlich.

Weiterlesen ...

Termin RaBauKi - Sommerprojekt 2019

RaBauKi-Sommerprojekt 2019Das Rabauki-Team startet mit der intensiven Planug des Sommerferienprojektes erst im April 2019. Doch schon jetzt können wir es kaum abwarten. Dazu haben wir bereits viele Kleinigkeiten abgeklärt.

 

Holt die Stifte raus:
Der RaBauKi-Abenteuerspielplatz wird in den Sommerferien vom 29. Juli bis 16. August 2019 stattfinden.

 

Soweit kann die langfristige Planung nun beginnen.

Die Anmeldung zur Auslosung der Teilnahmeplätze wird voraussichtlich im Mai/Juni 2019 stattfinden. Früher ist es nicht möglich, da schlicht der Aufwand für eine Anmeldung durch den ehrenamtlichen Verein außerhalb der intensiven Teamarbeitsphase nicht zu stemmen ist.

 

Wir freuen uns auf euch!

RaBauKi stellt Buch vor: Lasst die Kinder frei!

RaBauKi stellt Buch vor: Lasst die Kinder frei!Über das Draußenspiel von Kindern.

Abenteuerspielplätze werden oft wenig wertschätzend als bloßer Spielort gesehen. Schon das übersieht, dass Spiel ein Kinderrecht ist. Aber es geht weiter: Spiel wird im Vergleich zu Lernen oder Arbeit als niederwertiger angesehen. Das kommt bei vielen Erwachsenen daher, dass das Spiel in ihrem Leben bloßer Zeitvertreib geworden ist. Bei Kindern dagegen ist es eine Brücke notwendige Entwicklungsaufgaben zu bewältigen. Dass Spiel, Arbeit und Lernen bei ihnen nicht völlig Unterschiedliches sind, zeigt der Hüttenbau auf dem Abenteuerspielplatz. Wenn die Kinder den ganzen Tag konzentriert bauen und sich anstrengen, dann ist dies nichts Anderes als Arbeit. In der eigenen Wahrnehmung spielen sie intensiv. Und wenn sie dabei ihre Fähigkeiten erweitern, sich mit anderen Baupartnerinnen und Baupartnern austauschen, dann lernen sie zudem vielfältig. Der Abenteuerspielplatz kennt aber nicht nur das Bauen. Wie umfangreich die Aktivitäten selbst auf einem kleinen Platz wie dem Siegener RaBauKi (www.rabauki.de) sind, zeigt das neue Buch. „Lasst die Kinder frei“, welches vom Verein RaBauKi im letzten halben Jahr entwickelt wurde. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Kinder und Erwachsene.

Weiterlesen ...

Die nächsten RaBauKi-Termine

30. März 2019, 11:00-17:00
RaBauKi - Wochenendöffnungszeit

31. März 2019, 11:00-17:00
RaBauKi - Wochenendöffnungszeit

13. April 2019, 11:00-17:00
RaBauKi - Wochenendöffnungszeit

14. April 2019, 11:00-17:00
RaBauKi - Wochenendöffnungszeit

Helft mit...

Schon 5,-€ oder direkt 100,-€ für die Aktion 1000x100 können den RaBauKi e.V. enorm unterstützen.

Betrag:
 EUR


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok