AKTUELLES

Fünf Jahre RaBauKi-Wochenendöffnungszeiten

RaBauKi - KinderkücheSeit mehr als 20 Jahren ist der RaBauKi e. V. für die Ausrichtung seines Abenteuerspielplatzprojektes in den Sommerferien bekannt. Hier haben über die Jahre zahllose Kinder, jeden Sommer mehrere hundert, für drei Wochen die Möglichkeit ihren Tag, den Platz und seine Angebote selbst zu gestalten und zu nutzen. Hierzu gehört die Möglichkeit, eine eigene Hütte zu bauen und so eine eigene Welt zu erschaffen. Dieses Projekt findet auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT auf dem Fischbacherberg in Siegen statt.

 


Der Verein verfolgt jedoch ein weitreichenderes Ziel: dieses Angebot regelmäßiger und beständiger anbieten zu können. Im Zuge dieses Vorhabens wurde vor fünf Jahren neben dem Ferienangebot ein ganzjähriges Angebot geschaffen, das seitdem etwa jedes zweite Wochenende stattfindet. An diesen Wochenenden kann allerlei entdeckt und geschaffen werden, ob die eigene Hütte, ein Möbelstück oder ein selbstgeschmiedetes Werkzeug. Mithilfe vieler Ideen und Arbeit von Kindern und ehrenamtlich arbeitenden Erwachsenen wurde ein Ort geschaffen, an dem Fantasie ausgelebt werden kann und Freiheit an erster Stelle steht. Die Kinder werden allerdings von ausgebildeten Pädagog*innen aus dem Team des RaBauKi e. V. pädagogisch betreut und bei ihren Vorhaben unterstützt.
Kürzlich feierte der RaBauKi e. V. mit Freuden das fünfjährige Bestehen dieser Wochenendöffnungszeiten und schaut auf eine schöne, arbeitsintensive und erfolgreiche Zeit zurück.

Weiterlesen ...

Praktikum bei RaBauKi für BASA, BASTEI oder Lehramt

Ein Praktikum auf Siegens schönstem Abenteuerspielplatz. Es erwarten dich viele Möglichkeiten, dich pädagogisch und organisatorisch einzubringen und weiterzubilden. Wenn du Spaß an offener Arbeit mit Kinder und Lust auf ein tolles Team hast, dann bist du bei RaBauKi genau richtig.

 

RaBauKi ist ein gemeinnütziger Verein, der 1995 an der Universität Siegen gegründet wurde. Er bietet einen offenen Spielraum für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren an. Seit 1996 führt der Verein, jeweils in den Sommerferien, Abenteuerspielplätze mit großem Erfolg durch. Während des vierwöchigen Platzbetriebes können dann bis zu 320 Kinder mit Hammer und Säge ihre eigenen Hütten bauen. Neben dem Hüttenbau gibt es Angebote aus vielen verschiedenen Bereichen, wie z. B. Kochen, Jonglieren oder die Platzzeitung bzw. das Radio. Etwa 20 Mitarbeiter*Innen werden sie dabei unterstützen und für einen entsprechenden Rahmen sorgen.

 

Das Projekt findet auf dem Fischbacherberg auf dem Erfahrungsfeld SCHÖN&GUT statt. Seit Herbst 2014 bietet RaBauKi auch Wochenendtermine an, an denen der Abenteuerspielplatz für bis zu 40 Kinder geöffnet ist. Praktikumsmöglichkeiten gibt es also mehrere Wochen am Stück im Sommer oder über einen längeren Zeitraum hinweg bei den Wochenendöffnungszeiten oder eine Kombination aus beidem.

 

Infotreffen:
Donnerstag, 16.01.2020, 16.00 Uhr,

Erfahrungsfeld SCHÖN und GUT
Klaus-Hoppman-Weg 1, Siegen

 

Kontakt zum Verein kann über die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über den Fachschaftsrat Soziale Arbeit erfolgen.

 

RaBauKi sucht kostengünstige Transportmöglichkeit

RaBauKi sucht kostengünstige Holz-TransportmöglichkeitNach dem Sommer waren die Holzlager des Abenteuerspielplatzes prall gefüllt. Aber die Kinder bauten bei den folgenden Wochenendöffnungszeiten dermaßen viel, dass nun schon wieder Holzbedarf besteht.

 

Die städtischen Dienste, die RaBauKi immer intensiv unterstützen, haben nicht immer die Kapazitäten zum Transport. Deshalb sucht der RaBauKi e.V. nun nach günstigen Transportmöglichkeiten.

 

Optimal ist ein LKW mit Ladekran. Es geht in der Regel um den Transport von Großpaletten (etwa: 2,2 mal 3m).

 

Der RaBauKi e.V. kann für bei den Transporten entstandene Kosten Spendenbescheinigungen ausstellen, kleine Beträge aber auch bezahlen.

 

Wer den Verein und dessen Abenteuerspielplatz unterstützen kann, melde sich beim Verein unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Und wieder ist ein RaBauKi-Sommer vorbei

Am Samstag, den 17. August 2019 feierte das RaBauKi-Team bei beschaulichen Witterungsverhältnisse mit Kindern und Eltern das Abschlussfest des diesjährigen RaBauKi-Sommerprojekts.

 

Die Kinder hatten die Möglichkeit, ihre Hütten zu präsentieren, zu schmieden, Stockbrot zu essen und vieles weitere zu erleben. Außerdem gab es eine von Kindern initiierte Tanzaufführung. In verschiedenen Formaten wurde das Projekt mit Kindern und Eltern ausgewertet. Die Tageszeitung wurde ein letztes Mal auf dem Platz gezeigt und die Filme des Videoprojekts wurden vorgestellt. Zudem gab es eine Kinderdisko.
Für das leibliche Wohl sorgten sowohl ein von Eltern reichlich ausgestattetes Kuchenbuffet wie auch selbstgemachte Waffeln und Stockbrot.


Zusätzlich gab es einen Parcours, bei dem die Kinder im Wettbewerb um die neue Bestzeit antreten konnten. Des Weiteren konnten eigene Jutebeutel mit Siebdruck bedruckt werden. Ebenfalls beliebt war das Sprayen von eigenen Bildern. Bei einer Tombola konnte man zudem Dinge wie eine RaBauKi-Gitarre oder Bälle gewinnen. Abschließend improvisierte das Team zur Belustigung der Anwesenden eine Teamsitzung, um zu zeigen, wie es im Hintergrund des Abenteuerspielplatzes zugeht.

 

Seit Montag, den 19. August heißt es nun für das Team alle Kräfte zu mobilisieren und das Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT wieder in nur fünf Tagen in seinen Ursprungszustand zu versetzen und die Infrastruktur für die Wochenendöffnungszeiten des RaBauKi herzustellen.

 

Außerdem gibt es für Holzabholer die Möglichkeit am Mittwoch den 21. August 2019 von 10 bis 18 Uhr das alte Bauholz abzuholen.

 

Ab dem 07.09.2019 starten dann auch wieder die Wochenendöffnungszeiten, ebenfalls auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT. Hier sind alle Kinder ab sechs Jahren herzlich willkommen. Voranmeldungen sind überdies auch nicht notwendig.

Sommerprojekt des RaBauKi e. V. geht in die letzte Woche

RaBauKi 2019 geht in die dritte Woche....Der diesjährige RaBauKi Abenteuerspielplatz ist in die letzte Woche des Sommerprojekts gestartet.

 

Bis zum Finale am kommenden Samstag haben noch einmal bis zu 150 Kinder täglich die Möglichkeit ihre eigene Hütte zu bauen und darüber hinaus die vielfältigen Angebote auf dem Platz zu nutzen: von Schmieden, Schnitzen und Y-ton-Steine in der Werkstatt bearbeiten, bis hin zu Malen, an der Platz-Zeitung mitarbeiten, Videos produzieren, bei der Kinderküche gesundes Essen zubereiten, und vieles mehr.

 

Dank der großartigen Unterstützung des Deutschen Kinderhilfswerks konnte die diesjährige Kinderküche besonders ausgewogenes, gesundes und köstliches Essen auf dem Platz zubereiten. Auch die erste Platzübernachtung am letzten Donnerstag war ein voller Erfolg und hat die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen regelrecht verzaubert. Am Ende der Woche schließt das RaBauKi Sommerprojekt dann seine Tore mit dem traditionellen Abschlussfest, zu dem alle Kinder, die teilgenommen haben, ihre Familien, Freunde und Unterstützer*Innen des Vereins herzlich eingeladen sind. Weiter geht es dann an den Wochenenden. Die Termine sind hier auf der Homepage veröffentlicht.

 

Ab dem 19.08.2018 stemmt das RaBauKi-Team dann den Abbau der Sommerhütten.

 

Holz-Interessierte können sich am Dienstag, den 20.08. und am Mittwoch, den 21.08., ab 10.00 Uhr bis 18 Uhr auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT einfinden,

 

da der Verein das Holz, welches nicht für die Wochenendöffnungszeiten genutzt wird, abgibt.

 

Kontakt: 0175-8570021.

Übersetzen

dearenfrrutr

Wir schreiben alle unsere Texte auf deutsch. Die Übersetzungen dienen als Hilfe. Da eine Maschine die Texte übersetzt, kann es aber zu Fehlern kommen. Hier gilt der deutsche Originaltext.

Die nächsten RaBauKi-Termine

05. Dezember 2020, 11:00-17:00
Wochenendöffnungszeit

06. Dezember 2020, 11:00-17:00
Wochenendöffnungszeit

19. Dezember 2020, 11:00-17:00
Wochenendöffnungszeit

20. Dezember 2020, 11:00-17:00
Wochenendöffnungszeit

Helft mit...

Schon 5,-€ oder direkt 100,-€ für die Aktion 1000x100 können den RaBauKi e.V. enorm unterstützen.

Amount
 EUR


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.