AKTUELLES

Zweites RaBauKi-Winterlagerfeuer auf dem Fischbacherberg

RaBauKi-Winteraktion 2014Der Siegener RaBauKi e. V. lud am Samstag, den 25.01.2014 zum traditionellen „Zwischenstopp“ zwischen einem Bauspielplatzsommer und dem Nächsten ein.

 

Rund 60 Kinder, Eltern und RaBauKi-Teamer des vergangenen Sommers folgten der Einladung des Trägers Offener Kinder- und Jugendarbeit in Siegen und kamen bei nasskalter Witterungslage auf das Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT auf dem Fischbacherberg, der nun bereits seit zwei Jahren neue Heimat des Abenteuerspielplatzes in den Sommerferien ist.

Für den RaBauKi e. V. begrüßte Teammitglied Niklas Schneiders die Gäste und leitete zu einer einstündigen Wanderung über, die die Kinder und ihre Eltern auf die Nachtwanderungsroute des Sommers führte.Zurück auf dem Platz wartete auf die Durchgefrorenen das Lagerfeuer und es gab neben Tee und einer wärmenden Suppe, Lieder und Gespräche als Nachlese des vergangenen Sommers und als Planung für den kommenden Sommer.

 

Wer bei der kalten Witterung nicht kommen wollte, gerne aber Abenteuerspielplätze sehen möchte, sei noch einmal auf die Wanderausstellung „Abenteuer erleben, erlernen und ergreifen“ des ABA Fachverbands für Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Dachverband des RaBauKi e. V., hingewiesen. Die Ausstellung, die noch bis zum 06.02.2014 im KrönchenCenter der Stadt Siegen zu besuchen ist, zeigt Bilder von zahlreichen ganzjährig geöffneten und pädagogisch betreuten Offenen Spielräumen in NRW.

Die nächsten RaBauKi-Termine

13. Juli 2020, Ganztägig
Beginn 1. Woche Sommerprojekt 2020

20. Juli 2020, Ganztägig
Beginn 2. Woche Sommerprojekt 2020

27. Juli 2020, Ganztägig
Beginn 3. Woche Sommerprojekt 2020

03. August 2020, Ganztägig
Beginn 4. Woche Sommerprojekt 2020

RaBauKi Sommerprojekt 2020....

13.07.2020 - 10:00 Uhr

Noch

Helft mit...

Schon 5,-€ oder direkt 100,-€ für die Aktion 1000x100 können den RaBauKi e.V. enorm unterstützen.

Amount
 EUR


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.