AKTUELLES

RaBauKi sucht Schmiedewerkzeug

RaBauKi - SchiedeAuch in seiner zweiten Woche bietet das Bauspielplatzprojekt auf dem Siegener Giersberg einen bunten Lern- und Erfahrungsraum. So wird den täglich über 150 Mädchen und Jungs die Möglichkeit geboten, neben dem Hüttenbau noch viele andere Angebote zu nutzen. Ein Highlight ist dabei die Schmiedestation.


Johanna, Teilnehmerin am Projekt: „Ich habe schon tolle Sachen beim Schmieden gelernt. Ich habe mir zum Beispiel einen eigenen Nagel geschmiedet. Andere Kinder haben sogar schon Ringe, Buchstaben, Hufeisen und Ziegenfüße hinbekommen“


Erfreut über die hohe Resonanz an den Schmiedeworkshops zeigt sich auch Heiko Ackermann, Betreuer während der dreieinhalb Wochen auf der Senderwiese: „Ich musste selbst wieder zum Lernenden werden, als uns Martin, ein freundlicher Schmied aus der Region, in der Vorbereitung verschiedene Schmiedetechniken beigebracht hat. Dabei ist uns aber auch aufgefallen, wie rudimentär unsere technische Ausstattung zum Schmieden ist. Denn um wirklich mit vielen Kindern schmieden zu können bräuchten, wir noch dringend einen weiteren Amboss, Schmiedewerkzeuge und -hämmer und einen besseren Blasebalg für die Esse.“


Der Verein RaBauKi würde sich deshalb sehr freuen, wenn potentielle Unterstützer diese oft im Keller eingelagerten und ungenutzen Materialien zur Verfügung stellen würden.

 

Kontaktmöglichkeit siehe unter KONTAKT.

Die nächsten RaBauKi-Termine

13. Juli 2020, Ganztägig
Beginn 1. Woche Sommerprojekt 2020

20. Juli 2020, Ganztägig
Beginn 2. Woche Sommerprojekt 2020

27. Juli 2020, Ganztägig
Beginn 3. Woche Sommerprojekt 2020

03. August 2020, Ganztägig
Beginn 4. Woche Sommerprojekt 2020

RaBauKi Sommerprojekt 2020....

13.07.2020 - 10:00 Uhr

Noch

Helft mit...

Schon 5,-€ oder direkt 100,-€ für die Aktion 1000x100 können den RaBauKi e.V. enorm unterstützen.

Amount
 EUR


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.